sanitaetsdienst-header.jpg Foto: F. Weingardt / DRK e.V.
SanitätsdienstausbildungSanitätsdienstausbildung

Sie befinden sich hier:

  1. Ehrenamt
  2. Ausbildung im Ehrenamt
  3. Sanitätsdienstausbildung

Ansprechpartner

Team Bildung 06691 / 9463-38
bildung@drk-schwalm-eder.de 

Sanitätsdienstausbildung

Die Sanitätsdienstausbildung vermittelt den sanitätsdienstlich tätigen Helfern im Roten Kreuz das Basiswissen zur Mitarbeit.

Inhaltlich durchlaufen die Teilnehmer die Themenfelder Bewusstlosigkeit und Kreislaufstillstand, Atmung und Herz-Kreislauf, Verletzungen und Transport, Nutzung von Rettungsmitteln, sowie sonstige Notfälle.

Allgemeine Voraussetzungen:

  • Mitgliedschaft in einer Rotkreuzgemeinschaft
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Abgeschlossene Helfer-Grundausbildung "erweiterte Erste Hilfe"
    (sofern nicht im Angebot inbegriffen)
  • Gesundheitliche und psychische Eignung (Ärztliche Bescheinigung)

 

Zusatzinformation:
Der Kreisverband Schwalm-Eder bietet ausschließlich Lehrgänge im Umfang von 72 UE an, die die Module "Helfergrundausbildung erweiterte Erste Hilfe", "Sanitätsdienstausbildung" und "Ergänzungsthemen zur Sanitätsdienstausbildung" beinhalten!
Hier besteht abweichend von oben genanntem als fachliche Zugangsvoraussetzung ein Erste-Hilfe Kurs oder EH-Training (nicht älter als ein Jahr).

Datum Uhrzeit Kurstyp Ort Bemerkung
Do. 17.11.2022 - So. 27.11.2022 08:00 - 17:00 SAN Ausbildung DRK Rettungswache Ziegenhain SR 1 und 2 Krusborn 1 34613 Schwalmstadt ausgebucht