Corona-Hygieneregeln
rettungsdienst-header.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
DRK_Treffen_Seniorentanzgruppen_-_Presse_2.jpg © DRK Schwalm-Eder e. V.
rettungshunde_header_01.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
rettungsablauf-header.jpg Foto: D. Möller / DRK e.V.
sanitaetsdienst-header.jpg Foto: F. Weingardt / DRK e.V.
StartseiteStartseite

Aktuelles

18.01.2022

Trace the face!

Wenn Sie Angehörige auf den Migrationsrouten nach Europa verloren haben, kann Ihnen das… Weiterlesen

14.01.2022

ONLINE Qigong-Präventionskurs ab 24. Januar

Montag, 19-20.30 Uhr +++ Schwalmstadt-Ziegenhain +++ zertifiziert von den Krankenkassen Weiterlesen

03.01.2022

Gesund ins neue Jahr! Neue Kurse!

Ob Yoga, Qigong oder PME: Hier finden Sie den passenen Kurs für Ihre Gesundheit Weiterlesen

01.11.2021

Kreisversammlung am 29.10.2021

Gemeinsam durch die Corona-Pandemie DRK Kreisversammlung zieht positive Bilanz Weiterlesen

08.09.2021

Pflege bleibt Vertrauenssache

DRK übernimmt Mobile Krankenpflege Borken Weiterlesen

28.07.2021

DRK weiht Rettungsdienstschule ein

Schulschiff nimmt Fahrt auf

„Ein von mir lang gehegter Traum geht heute in Erfüllung“, begrüßte…

Weiterlesen

08.10.2020

Der erste Spatenstich ist gesetzt

DRK Schwalm-Eder baut ein neues Verwaltungsgebäude Weiterlesen

Der DRK Kreisverband Schwalm-Eder e.V.

Herzlich Willkommen!

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.

Der heutige DRK Kreisverband Schwalm-Eder e.V. ist ein Zusammenschluss aus den damals selbständigen DRK-Kreisverbänden Fritzlar-Homberg, Melsungen und Ziegenhain vom 1. Januar 1978.

Die Geschäftsführung hat ihren Sitz in Schwalmstadt-Ziegenhain.

Das DRK Schwalm-Eder bietet viele Möglichkeiten selbst aktiv zu werden

Das DRK

Entdecken Sie die Vielfalt des Deutschen Roten Kreuzes!

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.