Deutsches Rotes Kreuz DRK, Veranstaltungen, Pariser Platz
Landesverstärkung HessenLandesverstärkung Hessen

Die Landesverstärkung in Fritzlar

Ein Team für alle Notlagen

Die DRK – Landesverstärkung ist eine überregionale organisationseigene Katastrophenschutzeinheit und dient der Verstärkung und Unterstützung von Landes-katastrophenschutzeinheiten und anderen Einsatzformationen anlässlich von Groß- schadensereignissen, Katastrophen und sonstigen Notlagen.

 

Lerne uns kennen!

Sie trägt in der Nachfolge des DRK–Hilfszuges dazu bei, HelferInnen des DRK auch überregional in den Katastrophenschutz einzubinden und damit das vorhandene DRK–Potential im Sinne des „Komplexen Hilfeleistungssystems“ besser auszuschöpfen.

Gleichzeitig sichert sie durch eine Anpassung der Vorhaltung an heutige Gefahrenpotentiale die Beteiligung des DRK am Katastrophenschutz.

 

 

Hierzu sind wir als Unterstützungseinheit oder auch autark in den folgenden Aufgabenbereichen einsetzbar:

  • (mobile) Führungsunterstützung / Abschnittsleitung (FUELZmob)
  • Aufbau und Betrieb von Informations-  und Kommunikationsnetzen
  • Logistikdienstleistungen in den Bereichen:
  • Transport
  • Fuhrparkmanagement
  • Instandsetzung
  • Betrieb einer Unterkunft für bis zu 1.000 Einsatzkräfte und / oder Betroffenen mit den Aufgaben
  • Unterbringung, Betreuung und Verpflegung
  • Mobiles Kreisauskunftsbüro (Einrichtung einer Personenauskunftsstelle)
  • Psychosoziale Unterstützung
  • Sanitäts- und rettungsdienstliche Versorgung
  • Hochwasserschutz
  • Koordination von Freiwilligen sowie ggf. Hilfsangeboten aus der Bevölkerung

 

 

  • Personensuche mittels Rettungshunden
  • Unterstützung bei der Aufrechterhaltung ambulanter und stationärer Pflegedienstleistung